Rassen, Farben & Arten

www.Kaninchenfreunde.com

Rassen,Farben&Arten

Hier wird ziemlich lange eine Baustelle sein, bis wirklich alles, so wie ich es mir zusammen getragen habe in den letzten 12 Jahren für euch aufbereitet ist. Kaninchenrassen, klar findet man auf vielen Seiten, aber meist nur auf Deutschland beschränkt. Züchtern möchte ich es erleichtern, Züchter im Ausland zu finden, denn dort haben unsere Rassen meist ganz andere Namen. Auch haben andere Länder eine andere Vorstellung wer denn nun die Rasse erfunden hat. Oder wieder andere trennen Rassen gar nicht nach Farben, so wie bei uns... Den Privathaltern möchte ich mal zeigen, das es Rassen in verschiedensten Größen (Gewichten) gibt und ein Farbenzwerg kein Jungtier eines "großen" Vertreters einer Rasse ist.

Im Ausland gibt es auch viele tolle Rassen, die hier noch kaum bekannt sind, bzw auch als Rasse noch nicht anerkannt sind. Solltet ihr eine Rasse nicht wiederfinden oder züchten und eure Bilder gerne hier wiederfinden wollen von euren Tieren, überlasst mir eure Fotos und ich mache für euch kostenfrei Werbung, schickt mir eine Anfrage per Email und wir unterhalten uns genauer darüber:

 

schulz.sabine@web.de

 

 

Ich beginne mit den Tieren, deren Fotos ich schon habe und nach und nach werden sicherlich auch eure bald erscheinen...Habt etwas Geduld, denn

ich arbeite alleine an dieser Seite und die Hop-Gruppe will ja auch immer aktuell sein und bleiben, da muss die Zeit etwas geteilt werden.

 

Die Tiere werden in Gewichtsklassen eingeteilt zusammengestellt. Die meisten Bilder haben einen LINK, also immer mit der Maus über die Bilder fahren um zu sehen welches verlinkt ist... Am Ende der Infoseiten findet ihr einen ZURÜCK-Button, der euch wieder zur Aufstellung bringt.

Rassen die es in mehreren Haarfarben gibt sind nochmal auf einer Zwischenseite den Infoseiten vorgelagert. Mit dem WEITER Button kommt man automatisch zur nächsten Farbe bis die Aufstellung am Anfang wieder erscheint. Rasseseiten haben am Ende ein Bilderbuch, in die Bilder geklickt und die Bilder erscheinen größer zum Anschauen!

 

Spezialgruppen sind Kurzhaar, Langhaar und andere Haartypen, Rasselose Tiere haben eine sparte Sonstiges bekommen, damit sind aber eher die Wildtierarten gemeint, von denen es Weltweit ganz schön viele gibt.

 

 

Ich hoffe ihr habt Freude beim Stöbern... und findet die besonderen ausländischen Rassen genauso toll wie ich, als ich sie zusammen getragen habe. Ich danke den vielen Züchtern, die mich unterstützt haben mit Info´s und Foto´s ihrer Tiere. Sollte etwas nicht korrekt sein in Bild oder Text, wäre ich super froh es von euch zu erfahren.

Liebe Züchter, wenn ihr keine Tiere eurer Rasse mehr züchtet, auch dann wäre es super das zu erfahren, denn nichts ist schlimmer als wo anzurufen und zu erfahren, das der Andere schon seit 5 Jahren die Rasse nicht mehr hat.

Oelde, 2014/2015 -- Sabine Schulz --

Weiter zu den Kaninchengruppen --->